Mediationsblog

Spendenaktion zum Frühlingsfest

Am Samstag 05.05.2018 hatten wir viele liebe Gäste bei uns, um den Frühling zu begrüßen. 

Wir wollten miteinander reden, essen, trinken, neue Menschen kennenlernen und einfach ein paar schöne Stunden verbringen. Bei strahlendem Sonnenschein hat das auch wieder viel Freude gemacht.

Die Deutsche Stiftung Mediation feiert ihren 7. Geburtstag

Seit nunmehr sieben Jahren sorgt die Deutsche Stiftung Mediation dafür, dass Mediation bekannter wird. Sie geht davon aus, dass für unsere Gesellschaft die eigenverantwortliche und selbstbestimmte Klärung von Konflikten wesentlich an Bedeutung gewinnen sollte. Dabei steht im Vordergrund, Streitigkeiten in eigener Verantwortung direkt miteinander zu klären und eine für alle Beteiligten angemessene Lösung zu finden.

2. Initiativ-Kongress Mediation und Gesundheit

Am 20. April 2018 findet in Düsseldorf der 2. Initiativ-Kongress "Mediation und Gesundheit" statt. Der Kongress wird von der "Initiative Mediation und Gesundheit e.V." durchgeführt. Der Verein ist ein Zusammenschluss von MediatorInnen und Interessierten, die sich auf das Thema Mediation und Gesundheit spezialisiert haben.

Unter dem Motto "Spannungsfelder im Gesundheitswesen" erwartet die Besucher ein interessantes Programm. Näheres können Sie dem entsprechenden Flyer entnehmen. 

Fotokalender 2018

Die Deutsche Stiftung Mediation hat erstmalig für das Jahr 2018 einen Stiftungs-Fotokalender im A5 Format erstellt.

Spendenaufruf: Clever streiten für Kids/Ein Projekt der Deutschen Stiftung Mediation

Für unser Projekt "Clever streiten für Kids" unseres Fachreferats Bildung suchen wir finanzielle Unterstützung.

Informationen zu diesem ambitionierten Vorhaben finden Sie auf der Seite des Fachreferat Bildung.

Unterstützen können Sie uns über diesen Link.

Mediation als Wissenschaftszweig

Im Springer Verlag ist ein sehr interessanter Sammelband „Mediation als Wissenschaftszweig“, herausgegeben von Dr. Katherina Kriegel-Schmidt, erschienen.

Der Band beinhaltet 43 Beiträge aus aktueller Mediationsforschung von 58 Autor*Innnen aus 12 Fachdisziplinen.
Insgesamt besteht er aus 553 Seiten anregender Lektüre (aus handlungsbefreiter Perspektive).

 

Professor Dr. Joachim Bauer übernimmt Schirmherrschaft des Projekts "Mediation als Haltung"

Die Deutsche Stiftung Mediation freut sich sehr, Herrn Professor Dr. Joachim Bauer als Schirmherrn für das Projekt "Mediation als Haltung" (siehe auch Fachreferat Bildung) gewonnen zu haben.

Bericht über die Evaluierung des Mediationsgesetzes liegt vor

Der Bericht des Deutsches Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung, Speyer, über die Evaluierung des Mediationsgesetzes liegt vor.

Er ist über folgenden Link abrufbar:

http://www.bmjv.de/SharedDocs/Downloads/DE/StudienUntersuchungenFachbuec...

 

Modellprojekt “Clever streiten für Kids” - Deutschlandweiter Start in Glan-Münchweiler

Eines unserer TOP-Projekte ging jetzt an den Start. Herzlichen DANK an alle, die dies mit großem Engagement, Begeisterung und Leidenschaft ermöglicht haben. Die DEUTSCHE STIFTUNG MEDIATION kann nun auch im Bildungsbereich aktiv den Stiftungsauftrag verwirklichen. Das Projekt wurde dankenswerter Weise von der Volksbank Glan-Münchweiler e.G. unterstützt.

Mehr zu den Inhalten finden Sie in einem Kurzfilm (© by KUSEL.TV/ONLINECOM MEDIA TV 2017)

Viktor Müller im Redaktionsbeirat der Zeitschrift "Die Mediation"

Unser Vorstandsvorsitzender, Viktor Müller, wurde in den Redaktionsbeirat
der Zeitschrift "DIE MEDIATION" berufen. (www.die-mediation.de/ueber-uns/redaktionsbeisrat/)
Der Redaktionsbeirat ist prominent besetzt.

Die Herausgeber, Dr.Gernot Barth und Bernhard Böhm schreiben: